Dunkle Gewässer

Krimi
Dieses Buch erwerben
9,99 EUR
E-Book epub (Wasserzeichen)

E-Book-Formate und -Reader

Sie finden auf unserer Website E-Books im ePub- oder PDF-Format. PDFe werden nur im Bereich Fachbuch zusätzlich angeboten.
Wir bieten aber nicht das Amazon Kindle-Format oder ein Format für iPad oder iPhone an. Wenn Sie einen solchen Reader nutzen, empfehlen wir den Kauf direkt bei dieser Plattform.

Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

»In jenem Sommer hörte Daddy auf, Fische mit Dynamit zu fangen, stattdessen vergiftete er sie mit grünen Walnüssen.«

May Lynn ist das schönste Mädchen der Gegend. Aus der schlimmsten Familie am ganzen Fluss. Als ihre Leiche aus dem Sabine River gezogen wird, interessiert sich niemand dafür, wer sie ermordet hat – alle sind nur hinter dem Geld her, das ihr Bruder bei einem Banküberfall erbeutet haben soll.
Sue Ellen findet, dass ihre tote Freundin May Lynn etwas Besseres verdient hat. Wenn schon kein Filmstar aus ihr wird, wie sie sich immer erträumte, soll wenigstens ihre Asche in Hollywood verstreut werden. Beim Durchsuchen von May Lynns Habseligkeiten stößt sie mit ihren Freunden Terry und Jinx auf einen Hinweis, der sie zur Beute eines Banküberfalls führt. Zusammen mit Sue Ellens labiler Mutter flüchten die drei Freunde Hals über Kopf mit dem Floß in Richtung Süden. Habgierige Verwandte und der wenig gesetzestreue Constable hängen sich sofort an ihre Fersen. In Panik geraten die Flüchtenden jedoch erst, als sie merken, dass der sagenumwobene Killer Skunk ebenfalls hinter ihnen her ist. Dem wahnsinnigen Fährtenleser ist angeblich noch nie jemand entkommen.

Hier den Song »Edge of Dark Water« zum Buch von Joe R. Lansdales Tochter Kasey hören.

Vorablesen-Logo-Nachrunde

Buchhändlerstimmen

»Bisher das beste Frühjahrsbuch 2013, das ich gelesen haben.
Voller Humor, Liebe, Abenteuer und herrlich schräger Figuren. Eine moderne Huck Finn Geschichte, eine Reise auf dem Fluss, witzig, spannend, krude, nur schade um das schönste Mädchen ...«
Inge Baeuchle, Buchhandlung Baeuchle, Hinterzarten

»Sie haben mich überrascht. Eigentlich wollte ich nur mal kurz einen Blick in "Dunkle Gewässer" von Joe R. Lansdale werfen - und bin komplett in diese wunderbare Twainsche Abenteuergeschichte eingetaucht. Dies ist normalerweise überhaupt nicht meins, aber Lansdale schreibt so plastisch und hat mit Sue Ellen, Jinx und Terry wunderbare Charaktere erschaffen, deren Weg man einfach mitverfolgen muss. Ich habe es in einem Rutsch gelesen und bin wirklich begeistert - alleine schon, weil ich so ein Leseerlebnis nicht im mindesten erwartet habe: enorm spannend, manchmal ultrabrutal (die Amputation von Terrys Arm) und dann wieder sehr berührend, wie zum Beispiel in der Beziehung zwischen Sue Ellen und Helen.
Für mich eine wirkliche Entdeckung.«
Frank Menden, Stories!Die Buchhandlung, Hamburg

»Habe es an einem Tag ausgelesen - ich sage nur: Huckleberry Finn 2.0!!«  Alexander Kornell, Bücherstube, Horn


Tropen Aus dem Englischen von Hannes Riffel
1. Auflage 2013, 320 Seiten, E-Book epub
ISBN: 978-3-608-10358-8
autor_portrait

Joe R. Lansdale

Joe R. Lansdale, geboren 1951 in Gladewater in Texas, hat mehr als ein Dutzend Romane geschrieben, für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt, u. a. ...

Weitere Bücher von Joe R. Lansdale



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de