Mann am Boden

Thriller
Buchdeckel „978-3-608-10894-1
Dieses Buch erwerben
9,99 EUR
E-Book epub (Wasserzeichen)

E-Book-Formate und -Reader

Sie finden auf unserer Website E-Books im ePub- oder PDF-Format. PDFe werden nur im Bereich Fachbuch zusätzlich angeboten.
Wir bieten aber nicht das Amazon Kindle-Format oder ein Format für iPad oder iPhone an. Wenn Sie einen solchen Reader nutzen, empfehlen wir den Kauf direkt bei dieser Plattform.

Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

»Jeder Schuldige ist sein eigener Henker.«

Tucson, Arizona. Eine dreiköpfige Familie wird in ihrem eigenen Haus überfallen und als Geisel gehalten. Doch schnell offenbart sich, dass der Vater ein doppeltes Spiel spielt. Wer sind die wahren Täter und wer die Opfer?
Zehn Jahre ist es her, seit John Turner und seine Frau ihre Zelte in Südafrika abbrachen, um gemeinsam mit ihrer Tochter Lucy in den USA ein neues Leben aufzubauen. Als drei Männer in ihr Haus in Arizona eindringen und sie als Geiseln nehmen, zerbricht das familiäre Idyll. Langsam kommen die Schatten aus Turners Vergangenheit ans Licht. Warum verließ die Familie ihre Heimat Johannesburg so überstürzt? Roger Smith, der härteste Krimiautor Südafrikas, erzählt in rasantem Tempo von Vertrauen, Korruption und den Fehlern der Vergangenheit, die jeden von uns zwangsläufig einholen. Und er beweist: Unschuldige gibt es in dieser Welt nicht.
»Smith entfaltet durch seinen Stil eine Sogwirkung beim Lesen, die ihresgleichen sucht«
Stefan Schweizer, kriminetz.de, 18.04.2018

»Aber genau diese kompromisslose Unbarmherzigkeit zeichnet ihn aus und macht ihn zum derzeit vielleicht weltbesten Thriller-Autor - mag er sich Smith, Wilde oder Rayburn nennen.«
Gunter Blank, Rock&Roll, 05.2018

»"Mann am Boden" [...] hält bis zur letzten Seite in Atem.«
Neumann-Magazin, 02.2018

»"Mann am Boden" ist auf klassische Weise hardboiled, in Sprache und Erzählweise, aber es ist darüber hinaus auch ein Buch, das insgeheim der Frage nachgeht, ob nicht auch Menschen, die größte Grausamkeiten begehen, zu Liebe und Empathie fähig sind;«
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.02.2018

»hervorragend komponiert«
Jörg Kijanski, Krimi-Couch, 01.2018

»Die Geschichte ist meisterhaft konstruiert. Die Handlung ist äußerst brutal, aber die Gewalt ist nicht Selbstzweck.«
Hanspeter Eggenberger, Tages-Anzeiger, 18.01.2018

»Nicht nur durch die Zitate von Philosophen, welche die fünf Teile des Buches einleiten, gibt Roger Smith seinem Roman eine philosophische Dimension. Nach und nach zeigt sich, dass niemand ohne Schuld ist.«
Hanspeter Eggenberger, Tages-Anzeiger, 18.01.2018
Tropen Aus dem Englischen von Klaus Timmermann und Ulrike Wasel
1. Auflage 2018, 336 Seiten, E-Book epub
ISBN: 978-3-608-10894-1
autor_portrait

Roger Smith

Roger Smith, geboren 1960, renommierter Drehbuchautor, Regisseur und Produzent, lebt und arbeitet in Thailand. Während der südafrikanischen ...

Weitere Bücher von Roger Smith



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de