Philosophie in der veränderten Welt

Buchdeckel „978-3-608-91040-7
Dieses Buch erwerben
45,00 EUR (D), 46,30 EUR (A)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Wenn Hegels Wort gilt, daß die »Philosophie ihre Zeit in Gedanken erfaßt«, so dürfte diese Behauptung auf das Buch von Walter Schulz in hohem Maß zutreffen. Es untersucht die Bedeutung philosophischer Fragestellungen in dieser Zeit, deren Erkenntnisse von technologisch bestimmten Naturwissenschaften und empirischer Sozialforschung geprägt werden. Für Schulz bleibt die alte Frage »Was sollen wir tun?« die heute einzig wesentliche, deren Beantwortung der Philosophie noch aufgegeben ist. In dieser Einsicht liegt die herausragende Leistung des Buches.


Inhaltsverzeichnis

Klett-Cotta 7. Aufl. 2001, gebunden
907 Seiten,
ISBN: 978-3-608-91040-7

Walter Schulz

Walter Schulz (1912-2000) ist unter den bedeutenden deutschen Philosophen der Nachkriegszeit eine Ausnahme: Auch in der Erörterung komplizierter...

Weitere Bücher von Walter Schulz

Der gebrochene Weltbezug

Aufsätze zur Geschichte der Philosophie und zur Analyse der Gegenwart

Ich und Welt

Philosophie der Subjektivität

Metaphysik des Schwebens

Untersuchungen zur Geschichte der Ästhetik


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de