Bindungstrauma und Borderline-Störung

Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT)
Buchdeckel „978-3-608-43065-3
Dieses Buch erwerben
52,00 EUR (D), 53,50 EUR (A)
gebunden (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Eine bindungs- und ressourcenorientierte Strategie zur Behandlung der Borderline-Störung
In seinem neuesten Werk präsentiert Wolfgang Wöller, Psychoanalytiker und einer der bekanntesten Traumatherapeuten im deutschsprachigen Bereich, seinen Therapieansatz, der das Spektrum der gängigen Methoden wie TFP, MBT und DBT wirksam erweitert: Bei der Ressourcenbasierten Psychodynamischen Therapie (RPT) sollen die Patienten mit Borderline-Störung systematisch alle Potenziale in sich selbst entdecken und aktivieren, die zur Lösung ihrer Probleme beitragen können. Die Therapeuten unterstützen ihre Patienten hierbei mithilfe psychodynamischer Interventionen. Vor allem Borderline-Patienten mit PTBS und/oder dissoziativer Störung, die auch maladaptive Verhaltens- und Beziehungsmuster aufweisen, können von der RPT profitieren.
Gewohnt behandlungsorientiert verknüpft Wöller aktuelles Wissen mit der praktischen Umsetzung – eine optimale Basis für die konkrete therapeutische Anwendung.
Für alle, die Borderline-Patienten behandeln und ihr therapeutisches Repertoire erweitern möchten – denn nur eine individuell auf den Patienten zugeschnittene Therapie kann diesem zu einem selbstbestimmteren Leben verhelfen.

KEYWORDS: Trauma, Bindungstrauma, Borderline-Störung, Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT), Übertragung, Gegenübertragung, maladaptive Verhaltens- und Beziehungsmuster, defizitäre Ich-Funktionen, Komorbidität, Familie, Partnerschaft, Sexualität

Inhaltsverzeichnis
AUS DEM INHALT
Strukturdimensionen: Störung der Emotionsregulierung – Traumatisierungsmuster und Bindungsstörung – defizitäre Ich-Funktionen – typische Abwehrorganisation und maladaptive Verhaltensmuster – Beziehungs- und Identitätsstörung – Aspekte der deskriptiven Diagnostik.
Grundlinien der Behandlung: Definition der RPT – therapeutische Beziehung und Übertragung – Gegenübertragung und Therapeuten-Selbstfürsorge.
Therapiekonzept: Sicherheit, Halt und Stärkung der Bewältigungskompetenz – Emotionsregulierung und Selbstfürsorge – Arbeit an defizitären Ich-Funktionen – schonende Traumabearbeitung – Konfliktbearbeitung und Arbeit an maladaptiven Verhaltensmustern.
Komorbide Bedingungen und Settings: Behandlung komorbider Störungen – Familie und Angehörige – Partnerschaft und Sexualität – Gruppenpsychotherapie.
Stationäre Psychotherapie: ressourcenbasiertes Behandlungskonzept – Rolle der Teamarbeit – Pflegeinterventionen.
Schattauer
1. Aufl. 2014, gebunden
ISBN: 978-3-608-43065-3
autor_portrait

Wolfgang Wöller

Wolfgang Wöller, Priv.-Doz. Dr. med., Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Neurologie und  ...

Weitere Bücher von Wolfgang Wöller

Trauma und Persönlichkeitsstörungen

Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT) traumabedingter Persönlichkeitsstörungen

Weitere Bücher von Wolfgang Wöller(als Herausgeber)



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de