Borderline-Therapie

Psychodynamik, Behandlungstechnik und therapeutische Settings - Mit einem Geleitwort von Otto F. Kernberg
Buchdeckel „978-3-608-42917-6
Dieses Buch erwerben
42,00 EUR (D), 43,20 EUR (A)
broschiert (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Anschaulich, praxisnah und mit vielen Fallbeispielen beschreibt dieses Buch die spezifischen Erlebnisweisen von Borderline-Patienten, analysiert typische Interaktionsmuster zwischen Patient und Therapeut und stellt hilfreiche Strategien für den Umgang mit schwierigen Behandlungssituationen vor.

Mathias Lohmer, einem der erfahrensten Borderline-Therapeuten im deutschsprachigen Raum, gelingt in seinem Buch eine konkrete und verständliche Darstellung eines modernen psychodynamischen Ansatzes der Borderline-Therapie. Auf der Grundlage der übertragungsfokussierten Psychotherapie (TFP) bezieht der Autor schulenübergreifend andere Behandlungsansätze, wie z.B. die Traumatherapie und die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), mit ein. Mit einem organisationsdynamischen Ansatz beleuchtet das Buch darüber hinaus die spezielle Dynamik von Teams und Organisationen in der Arbeit mit Borderline-Patienten. In der dritten, stark erweiterten Auflage ergänzen neue Kapitel zu aktuellen Forschungsergebnissen und zur Behandlungstechnik dieses populäre Standardwerk.

AUS DEM INHALT
I Psychodynamik
1 Aktuelle Forschungsergebnisse zu Diagnostik, Genese, Therapie und Versorgungslage bei Borderline Persönlichkeitsstörungen
2 Borderline-Struktur und spezielle Formen der Objektbeziehungsgestaltung
3 Abwehr und Gegenübertragung
4 Sexualität und Abwehrmechanismen
5 Neid, Narzissmus und Kampf gegen Abhängigkeit
II Behandlungstechnik
6 Grundlagen der Behandlungstechnik
7 TFP und DBT im Dialog
8 Übertragung, Gegenübertragung und Deutungstechnik
9 Die spezifischen Aufgaben des Borderline-Therapeuten
10 Der Umgang mit Rahmen, Regeln und Vereinbarungen
III Ambulantes und stationäres Setting

Schattauer
3. Aufl. 2013, 248 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-608-42917-6

Mathias Lohmer

Dipl.-Psych. Dr. Mathias Lohmer Dipl.-Psychologe, Psychoanalytiker, Coach, Supervisor und Organisationsberater, Institut für Psychodynamische ...

Weitere Bücher von Mathias Lohmer

Gesundes Führen

Life-Balance versus Burnout im Unternehmen

Termine alle

  • Mo 19.04
    Koblenz | Tagung
    Fachtag der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V (DGSF): Verstehen ≠ Vor(ur)teil Beratungsmethoden, die Horizonte erweitern und Selbstorganisation von Klient*innen anregen
    mehr Infos
  • Mi 21.04
    Magdeburg | Kongress
    XXXVII. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJP) 2021: ZUKUNFT! - Verschoben auf 2022
    mehr Infos
  • Mi 28.04
    Würzburg | Kongress
    11. Internationaler Kongress für Psychotherapie und Seelsorge - Wenn Angst und Polarisierung auf Hoffnung und Liebe treffen
    mehr Infos
alle Termine zu Fachbücher

Weitere Fachbücher

Junfermann
zum Junfermann-Verlag

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de