Integrative Bewegungstherapie

Störungsspezifische und ressourcenorientierte Praxis
Buchdeckel „978-3-608-26506-4
Dieses Buch erwerben
41,99 EUR
E-Book PDF (Wasserzeichen)

E-Book-Formate und -Reader

Sie finden auf unserer Website E-Books im ePub- oder PDF-Format. PDFe werden nur im Bereich Fachbuch zusätzlich angeboten.
Wir bieten aber nicht das Amazon Kindle-Format oder ein Format für iPad oder iPhone an. Wenn Sie einen solchen Reader nutzen, empfehlen wir den Kauf direkt bei dieser Plattform.

Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Bringen Sie Bewegung in die Therapie ...

Die Integrative Bewegungstherapie (IBT) ist eine ganzheitliche Therapiemethode, die in einer über 40-jährigen bewegungs- und psychotherapeutischen Tradition entwickelt wurde. Als Methode der Integrativen Therapie verfügt sie über ein breites Verfahrensrepertoire – von bewegungs-, körper- und atemtherapeutischen Interventionen bis zu verbalen und nonverbalen Kommunikationsformen – und ist daher für alle Altersgruppen und psychischen Störungsbilder geeignet.

Zusatzmaterial Download
Vor dem Hintergrund der theoretischen Grundlagen liegt der Schwerpunkt dieses Werkes auf der UmSetzung bewegungs- und körpertherapeutischer Verfahren in die Praxis. Ausgehend von zahlreichen spezifischen Störungsbildern (z.B. Angststörungen, Traumatisierungen, Abhängigkeitserkrankungen) stellen renommierte Autoren aus dem deutschsprachigen Raum die methodische Vorgehensweise und die speziellen Techniken der IBT vor. Ausführliche Fallbeispiele stellen dabei einen anschaulichen Bezug zur Praxis her. Der einheitliche Aufbau der Kapitel, der evidenzbasierte Bezug und die praxisnahe Schilderung anhand von Behandlungsbeispielen ermöglichen eine konkrete und effektive UmSetzung der IBT in Klinik und Praxis.
Inhaltsverzeichnis
Teil 1: Handlungsleitende Grundlagen
Teil 2: Klinische Praxis
- Angsterkrankungen
- Mobbing
- Chronische Rückenschmerzen
- Somatoforme Schmerzstörungen
- Essstörungen und weitere Störungsbilder
Teil 3: Evidenzbasierung
- Supervision
- Forschungsübersicht
Schattauer Hrsg. von Cornelia Jacob-Krieger und Martin J Waibel
mit einem Vorwort von Michael Hölzer
1. Auflage, 340 Seiten, E-Book PDF
ISBN: 978-3-608-26506-4

Martin J Waibel

Martin J. Waibel, Integrativer Bewegungstherapeut, Lehrtherapeut für Integrative Bewegungstherapie, Diplom-Sozialarbeiter (FH), Diplom-Supervisor (FU ...

Cornelia Jacob-Krieger

Cornelia Jakob-Krieger, Integrative Bewegungstherapeutin, Supervisorin, Fachberaterin für Psychotraumatologie (DIPT), Lehrtherapeutin an der ...

Weitere Bücher von Martin J Waibel(als Herausgeber)

Integrative Bewegungstherapie

Störungsspezifische und ressourcenorientierte Praxis

Weitere Bücher von Cornelia Jacob-Krieger(als Herausgeber)

Integrative Bewegungstherapie

Störungsspezifische und ressourcenorientierte Praxis


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de