Interpersonelle Psychotherapie

Mit dem Original-Therapiemanual von Klerman, Weissman, Rounsaville und Chevron

Das könnte Sie interessieren

Resilienz: Der Wir-Faktor

Gemeinsam Stress und Ängste überwinden - Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram

Interpersonelle Psychotherapie in der Gruppe

Das Kurzmanual Zusätzlich online: Arbeitsmaterialien für Therapeuten und Patientenhandouts
Dieses Buch erwerben
55,00 EUR (D), 56,60 EUR (A)
gebunden (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Wirksame Behandlung im sozialen Kontext

- Neu in der 4. Auflage: Aktuelle Studien, Optimierung durch übersichtliche Merkkästen und Zusammenfassungen
- Expertise: Das Autorenteam leitet international zahlreiche IPT-Kurse und Workshops
 
Die »Interpersonelle Psychotherapie« (IPT), ursprünglich von Klerman und Weissman für die Behandlung von unipolaren Depressionen entwickelt, wird heute in modifizierter Form auch bei anderen affektiven Störungen sowie Essstörungen und Posttraumatischen Belastungsstörungen erfolgreich eingesetzt.
 
Download-Material zur 3. Aufl.:

Nach vielen positiven Forschungsergebnissen mit dieser Methode ist die IPT inzwischen auch durch den Wissenschaftlichen Beirat anerkannt, und der wachsende Bedarf im Gesundheitswesen gab Anlass, das Modell zu erweitern:
Wie gelingt mittels IPT die Behandlung depressiver Störungen über die gesamte Lebensspanne hinweg – vom Jugendlichen bis zur Patientin im hohen Alter? Auch die Settings der IPT haben sich erweitert: Sie findet inzwischen Anwendung als Gruppentherapie, als stationäres Programm und sogar online.
 
Das Autorenteam um Elisabeth Schramm stellt mit diesem einzigen deutschsprachigen Manual allen Therapeutinnen und Therapeuten ein exzellentes Arbeitsmittel zur Verfügung: Erlernen Sie Schritt für Schritt dieses bewährte Verfahren oder vertiefen Sie Ihre Kenntnisse, um die im Rahmen der IPT erwünschte Expertenrolle einzunehmen. Auch auf herausfordernde Therapiesituationen geht das Buch ein: Wie kann in der IPT zum Beispiel mit komorbiden Störungen und drohender Suizidalität umgegangen werden?

Dieses Buch richtet sich an
- Ärztliche und psychologische Psychotherapeuten
- Ausbildungskandidaten
- Fachpflegepersonal

Inhaltsverzeichnis
* Teil I: Einführung in die Interpersonelle Psychotherapie
* Teil II: Die Durchführung der interpersonellen Depressionstherapie
* Teil III: Fragen zur Anwendung der Interpersonellen Psychotherapie
* Anhang: Skalen, Informationsblätter für Patienten und Angehörige, Supervisionsfragebögen etc.
Schattauer Mit Geleitworten von Klaus Grawe und Ulrich Schnyder
4. überarb. und erw. Aufl. 2019, 339 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-608-43258-9

Elisabeth Schramm

Priv.-Doz. Dr. phil. Dipl.-Psych. Elisabeth Schramm ist klinische Psychologin und Psychotherapeutin, Sektionsleiterin am Universitätsklinikum ...

Weitere Bücher von Elisabeth Schramm

Interpersonelle Psychotherapie in der Gruppe

Das Kurzmanual Zusätzlich online: Arbeitsmaterialien für Therapeuten und Patientenhandouts

Weitere Bücher von Elisabeth Schramm(als Herausgeber)

CBASP in der Gruppe

Das Kurzmanual - Mit einem Geleitwort von Franz Caspar


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de