Migration und Transkulturalität

Neue Aufgaben in Psychiatrie und Psychotherapie
Dieses Buch erwerben
72,00 EUR (D), 74,00 EUR (A)
gebunden (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Interkulturelles Handeln in der Psychiatrie und Psychotherapie

Angesichts der zunehmenden Migrations- und Fluchtbewegungen ist interkulturelles Handeln in der Psychiatrie und Psychotherapie unerlässlich. Die Behandler sehen sich den wachsenden Anforderungen gegenüber, kultursensibel zu behandeln, sozio-kulturelle Unterschiede bei der Therapie zu berücksichtigen und dabei oft noch über Sprachbarrieren hinweg agieren zu müssen

Das Autorenteam zeigt praxisrelevante Implikationen auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes auf. Neue Entwicklungen im Hinblick auf eine interkulturelle Öffnung des psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgungssystems werden anhand zahlreicher Projekte vorgestellt, die erfolgreich mit Migranten und Flüchtlingen arbeiten. Das Buch geht auch darauf ein, wie interkulturelle Kompetenzen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung vermittelt werden können und was im Hinblick auf Supervision und Begutachtung zu berücksichtigen ist. Mehrere Kapitel befassen sich mit der Rolle von Dolmetschern in der Behandlung von Migranten.

Inhaltsverzeichnis
I Akkulturation, Kultur und Identität im Wandel

II Die postmigrantische Gesellschaft

III Interkulturelle Öffnung des psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgungssystems

IV Interkulturelle Psychotherapie: vom Orchideenfach zum allgemeinen Therapeuten-Handwerk

V Akkulturationsmöglichkeiten von traumatisierten Migranten und Flüchtlingen

VI Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

VII Dolmetscher in der Interkulturellen Psychotherapie

VIII Begutachtung

IX Supervision

X Ausblick
Schattauer
1. Aufl. 2017, 374 Seiten, gebunden, unter Mitarbeit von Katharina Behrens, mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen
ISBN: 978-3-608-43181-0

Iris Tatjana Graef-Calliess

Graef-Callies, Iris Tatjana: Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Leitende Ärztin des Zentrums für Transkulturelle Psychiatrie und ...

Meryam Schouler-Ocak

Schouler-Ocak, Meryam: Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärztin für Neurologie, Leitende Oberärztin der Psychiatrischen ...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de