Psychotherapie-Leichtfaden

Schwierige Situationen professionell meistern
Dieses Buch erwerben
35,00 EUR (D), 36,00 EUR (A)
broschiert (Alternative: E-Book)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Wo die meisten Lehrbücher aufhören …
… setzt dieses Praxisbuch an: Psychotherapeuten erhalten einen schulenübergreifenden und komprimierten Überblick über das praktische Vorgehen in kniffligen therapeutischen Situationen. Mit Hilfe einer „5-Blick-Brille“ zeigen die erfahrenen Supervisoren, Psychotherapeuten und Coaches, wie man professionell mit solchen Stolpersteinen umgehen kann:
• Blickwinkel Patient: Wie handeln, wenn der Patient ständig zu spät kommt, sich als Opfer fühlt, den Therapeuten versucht zu manipulieren? Was steht hinter der Szene? Welcher soziokulturelle Hintergrund ist mitzudenken?
• Blickwinkel Therapeut: Wie viel darf ich von mir selbst preisgeben? Welche konkreten Grenzen darf ich setzen? Was ist zu beachten, wenn ich in den Urlaub gehe? Was ist meine Haltung?
• Blickwinkel Methodik: Wie lassen sich die Techniken unterschiedlicher Schulen situativ integrieren? Welches Grundlagenwissen ist wichtig?
• Blickwinkel Reflexion: Welche (selbst-)reflexiven Anteile sind notwendig, um therapeutisch klar arbeiten zu können?
• Blickwinkel Existenz: Wie gelingt Begleitung, wenn bei existentiellen Themen – wie z.B. schwere Krankheit, akute Krise, Sinnfragen – die psychotherapeutische Methodik in den Hintergrund treten muss?
Exemplarische Fallbeispiele erleichtern den Transfer in den therapeutischen Alltag, und die „supervisorische Perspektive“ in den einzelnen Kapiteln zeigt dem Leser einen konstruktiven Zugang auf. Die verschiedenen Behandlungslei(ch)tfäden ergeben somit ein tragfähiges Seil, das sicher durch allgemeine und spezielle Therapiesituationen führt.

KEYWORDS
Psychotherapie, Therapiesituationen, schwierige Therapiesituationen, Beratung, Supervision, Gesprächssituationen, Patiententypen, Therapietechniken, Selbststudium, Selbstreflexion, Patientenbeispiele, Therapieziel, Resilienz, humanistische Therapie, humanistischer Ansatz, Ressourcen, Praxisbuch Therapie, Praxisbuch Therapeuten, Therapieleitfaden, soziokultureller Hintergrund, Existentielle Fragen, effektiv behandeln

Inhaltsverzeichnis
AUS DEM INHALT
- Allgemeine Entscheidungsmatrix für eine Grobplanung einer Therapie
- Spezielle Therapiesituationen mit Patientenbeispielen
- Der Patient und seine Grundneurosenstruktur und die Folgen für die therapeutische Gestaltung: z.B. der Depressive, der Ängstlich-Abhängige, der Pseudoautonome, der Narzisstische, der Schizoide, der Histrionische, der Zwanghafte, genderspezifische Aspekte
Schattauer
1. Aufl. 2016, broschiert
ISBN: 978-3-608-43070-7

Claudia Christ

Claudia Christ, Prof. Dr. med., MPH, Fachärztin für Innere Medizin und Rettungsmedizin, Ärztliche Psychotherapeutin, Gesundheitswissenschaftlerin. 19 ...

Ferdinand Mitterlehner

Mag. Mag. Ferdinand Mitterlehner, Dipl.-Psych., Dipl.-Theol., eigene Praxis für Psychotherapie und Coaching in Wiesbaden; Supervisor, Dozent und ...

Weitere Bücher von Claudia Christ

Männerwelten

Männer in Psychotherapie und Beratung

Die Psychotherapie-Prüfung

Kompaktkurs zur Vorbereitung auf die Approbationsprüfung nach dem Psychotherapeutengesetz mit Kommentar zum IMPP-Gegenstandskatalog

Weitere Bücher von Ferdinand Mitterlehner

Männerwelten

Männer in Psychotherapie und Beratung


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de