Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Basisbuch und Praxisleitfaden
Buchdeckel „978-3-608-43069-1
Dieses Buch erwerben
59,99 EUR (D), 61,70 EUR (A)
broschiert
zur Zeit nicht lieferbar
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel


Diese Auflage ist vergriffen.
Lieferbar ist >>  Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. Basisbuch und Praxisleitfaden, 5. Aufl.

Die Herausgeber erhielten für dieses Werk den Heigl-Preis!

Schrittweise durch die Phasen der Psychotherapie – das A und O für den Behandlungserfolg
Der „Wöller/Kruse“ ist das praxisorientierte Standardwerk der Psychotherapie. In idealer Weise vereint auch die 4., aktualisierte Auflage die Grundlagen und aktuellen Entwicklungen der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie mit expliziten Vorschlägen für das Vorgehen in der psychotherapeutischen Praxis – auch und gerade in kritischen Situationen. Die Autoren vermitteln überzeugend die ressourcenorientierte Grundhaltung des psychodynamischen Ansatzes und schlagen anhand beispielhafter Gesprächssequenzen konkrete Interventionsstrategien vor. Auf besondere Patientengruppen, störungsspezifische Aspekte und spezielle Therapieformen gehen sie gesondert ein.
Sowohl Berufseinsteiger als auch erfahrene Therapeuten finden hier das notwendige Know-how für den klinischen Alltag.

KEYWORDS: tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, psychodynamische Psychotherapie, Therapiephasen, Einzel- und Gruppentherapie, Depressionen, Angsterkrankungen, somatoforme Störungen, Persönlichkeitsstörungen

Inhaltsverzeichnis
AUS DEM INHALT
Einleitung (Anliegen des Buches, Definition, Wirksamkeit, »Mutterwissenschaft« Psychoanalyse, Perspektivenvielfalt und Adaptivität)
Bevor die Therapie beginnt (Hypothesen und ihre Überprüfung, der Psychotherapie-Antrag, Therapieziele und Therapiefocus)
Die Anfangsphase: Beziehungsaufbau und Problemexposition (tragfähiges Arbeitsbündnis als Basis der therapeutischen Arbeit, Problematik zur Entfaltung bringen, Affekte annehmen und klarifizieren, Umgang mit Affekten, konflikthafte Objektbeziehungen, maladaptive Verhaltensmuster, negative Überzeugungen und verinnerlichte Objektbeziehungen, Ressourcen nutzen und stärken)
Die mittlere Phase: Einsicht und Beziehung, Widerstand und Übertragung (von der Klärung zur Deutung, Vermittlung einer positiven Beziehungserfahrung, Abwehr lockern, Widerstände sind beziehungsregulierend, Übertragungsphänomene erkennen, Übertragungen analysieren oder begrenzen etc.)
Spezielle psychotherapeutische Techniken bei Patienten mit Strukturpathologien (schwere Persönlichkeitsstörungen und andere Strukturpathologien, Stabilisieren, Ich-Funktionen aufbauen, supportives Arbeiten)
Besondere Patientengruppen (depressive und suizidale Patienten, Patienten mit Angsterkrankungen, Patienten mit somatoformen Störungen, Patienten mit somatischen und »psychosomatischen« Erkrankungen, Patienten mit posttraumatischen Störungsbildern)
Besondere Therapieformen (Gruppenpsychotherapie, körpertherapeutische Interventionen, Kunst- und Gestaltungstherapie , Musiktherapie)
Die Endphase (Therapieende, Ausblick, weitere empfohlene Therapieverfahren)
Schattauer
4., aktualisierte Aufl. 2014, broschiert
ISBN: 978-3-608-43069-1
autor_portrait

Wolfgang Wöller

Wolfgang Wöller, Priv.-Doz. Dr. med., Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Neurologie und  ...

Johannes Kruse

Johannes Kruse, Prof. Dr. med., Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker (DGPT), Lehranalytiker; Ärztlicher Direktor ...

Gerd Rudolf

Gerd Rudolf, Prof. Dr. med. em. Professor für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Bis 2004 Ärztlicher Direktor der Psychosomatischen ...

Weitere Bücher von Wolfgang Wöller

Bindungstrauma und Borderline-Störung

Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT)

Trauma und Persönlichkeitsstörungen

Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT) traumabedingter Persönlichkeitsstörungen

Weitere Bücher von Johannes Kruse

Weitere Bücher von Gerd Rudolf

Gewalt und Gehorsam

Die Dominanz des Machterlebens der Deutschen unter Hitler - Ein Buch gegen den Krieg

Psychodynamische Psychotherapie

Die Arbeit an Konflikt, Struktur und Trauma

Strukturbezogene Psychotherapie

Leitfaden zur psychodynamischen Therapie struktureller Störungen - Unter Mitarbeit von Hildegard Horn - Mit einem Geleitwort von Manfred Cierpka

Wie Menschen sind

Eine Anthropologie aus psychotherapeutischer Sicht

Psychotherapie in sozialer Verantwortung

Annemarie Dührssen und die Entwicklung der Psychotherapie

Gehirn, Psyche und Körper

Neurobiologie von Psychosomatik und Psychotherapie

Psychodynamisch denken – tiefenpsychologisch handeln

Praxis der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie

Weitere Bücher von Wolfgang Wöller(als Herausgeber)

Weitere Bücher von Johannes Kruse(als Herausgeber)

Weitere Bücher von Gerd Rudolf(als Herausgeber)

Die Struktur der Persönlichkeit

Theoretische Grundlagen zur psychodynamischen Therapie struktureller Störungen


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de