Milton H. Ericksons gesammelte Fälle

Buchdeckel „978-3-608-94546-1

Das könnte Sie interessieren

Handbuch der therapeutischen Utilisation

Vom Nutzen des Unnützen in Psychotherapie, Kinder- und Familientherapie, Heilkunde und Beratung
Dieses Buch erwerben
40,00 EUR (D), 41,20 EUR (A)
broschiert
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Für die Schüler und Anhänger des berühmten amerikanischen Hypnotherapeuten Milton H. Erickson - aber auch für alle, die das Phänomen Erickson und sein Charisma aus kritischer Distanz studieren möchten - ist dieses Buch ein Hochgenuss: Sie finden hier Hunderte von veröffentlichten und bislang unveröffentlichten Fällen aus Ericksons Praxis, die von den Herausgebern nicht nur gesammelt, sondern auch gegliedert und geschickt zusammengefasst worden sind.

Erickson war bekanntlich kein großer Theoretiker und hat selten genaue Behandlungsanweisungen gegeben. Statt dessen erzählte er die Geschichte der vielen Patienten, die bei ihm in Therapie gewesen sind. Insofern liegt mit diesen Fallbeschreibungen sein klinisches OEuvre vor. Der Leser muß nicht mehr Dutzende von Büchern absuchen, um herauszubekommen, wie Erickson Patienten mit chronischen Schmerzen, sexuellen Problemen oder Phobien, mit Suchtproblemen und emotionalen Störungen verschiedenster Art behandelte - er kann sich statt dessen in dieser ungewöhnlichen Kasuistik unter dem entsprechenden Stichwort leicht orientieren.

Die systematische Darstellung ermöglicht es dem Leser, nicht nur nachzuvollziehen, in welcher Weise Erickson bestimmte Behandlungstechniken einsetzte, sondern bislang möglicherweise noch nicht gesehene Muster seines therapeutischen Vorgehens zu entdecken.

»Ich sehe in diesem Buch sowohl ein Nachschlagewerk von bleibendem Wert als auch ein Opus, das provozieren und Kontroversen auslösen wird.«
Helm Stierlin

Inhaltsverzeichnis

Klett-Cotta Fachbuch Zusammengetragen von William Hudson O'Hanlon und Angela L. Huxum, mit einem Vorwort von William Hudson O'Hanlon und einer Vorbemerkung von Christoph Trunk. Aus dem Amerikanischen von Christoph Trunk
6. Druckaufl. 2018, 418 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-608-94546-1

Hudson O'Hanlon

Angela L. Hexum



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de