Die psychotische Gesellschaft

Wie wir Angst und Ohnmacht überwinden
Buchdeckel „978-3-608-50170-4 NEU
Dieses Buch erwerben
12,00 EUR (D), 12,40 EUR (A)
Taschenbuch
noch nicht lieferbar
Erscheinungstermin 19.02.2022
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Man könnte meinen, die Welt wäre verrückt geworden. Was ist, wenn das tatsächlich stimmt?

Die Ökonomisierung der Welt hat sich im 21. Jahrhundert fast vollendet. Sie betrifft schon lange nicht mehr nur das Sichtbare, sondern reicht tief in das Unsichtbare hinein: in das Soziale, in den Umgang mit uns selbst, den Anderen und der Welt.

In Die psychotische Gesellschaft analysiert Ariadne von Schirach hellsichtig die fatalen Folgen dieser Entwicklung und hält ein leidenschaftliches Plädoyer für einen anderen Umgang mit Natur, Menschsein und Liebe.

»Eine Rückkehr zur poetischen Praxis des Lebens.«
Deutschlandfunk Kultur

Tropen
1. Auflage 2022, 272 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 978-3-608-50170-4
autor_portrait

Ariadne von Schirach

Ariadne von Schirach unterrichtet Philosophie und chinesisches Denken an verschiedenen Hochschulen und hält Vorträge im In- und Ausland. Zudem ...

Weitere Bücher von Ariadne von Schirach

Ich und du und Müllers Kuh

Kleine Charakterkunde für alle, die sich selbst und andere besser verstehen wollen

Die psychotische Gesellschaft

Wie wir Angst und Ohnmacht überwinden

Glücksversuche

Von der Kunst, mit seiner Seele zu sprechen


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de