Klassiker

von 1
  • Meine Reisen in Deutschland 1728-1729
    Charles-Louis de Montesquieu

    Meine Reisen in Deutschland 1728-1729

    Montesquieu, Verfasser bedeutender philosophischer Schriften, hinterließ eine farbige Darstellung seiner großen Deutschlandreise. Eine überraschende Entdeckungsexpedition in die Welt des 18. Jahrhunderts, die hier zum ersten Mal auf Deutsch vorliegt.
    ISBN: 978-3-7681-9900-1
    22,00 EUR
    Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal
  • Die Hand über der ganzen Welt
    Peter Kaeding

    Die Hand über der ganzen Welt

    Johann Friedrich Cotta - Der Verleger der deutschen Klassik
    Zum 350-jährigen Cotta-Jubiläum eine kenntnisreiche und sehr lesbare Biografie aus der großen Zeit des geistigen Deutschlands. Mit viel ironischem Verständnis für den Widerstreit zwischen Ökonomie und geistigem Anspruch beschreibt Peter Kaeding den Lebenslauf des sicherlich bedeutendsten deutschen Verlegers.
    ISBN: 978-3-7681-9712-0
    30,00 EUR
    Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal
  • Cotta - »Das gelobte Land der Dichter«
    Stephan Askani, Frank Wegner (Hrsg.)

    Cotta - »Das gelobte Land der Dichter«

    Briefe an die Verleger
    In der Geschichte der J.G. Cotta'schen Verlagsbuchhandlung, gegründet 1659 zu Tübingen, spiegelt sich die deutsche Geistesgeschichte wider. Zum 350-jährigen Jubiläum liegt hier nun ein Band mit Briefen vor, die Dichter und Denker an ihren jeweiligen Verleger geschrieben haben.

    Mit Briefen von Johann Wolfgang von Goethe, Jean Paul, Friedrich Schiller, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Jean Améry, Ernst Jünger, Golo Mann, Javier Marías u. a.
    ISBN: 978-3-608-93904-0
    18,00 EUR
    Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal
  • Früchte der Einsamkeit
    William Penn

    Früchte der Einsamkeit

    Reflexionen und Maximen über die Kunst der Lebensführung
    In kühnen, bilderreichen und eingängigen Wendungen verhandelt er zeitlose Themen wie Freundschaft, Ehe, Erziehung, Regeln für das gute Gespräch, Witz und ein gelingendes Dasein. Die Wiederentdeckung eines Klassikers.  
    ISBN: 978-3-7681-9903-2
    28,00 EUR
    noch nicht lieferbar
    Erscheinungstermin 10.03.2018
    Versandkostenfrei nach D, CH, A; in D, A inkl. Mwst., in CH evtl. zzgl. in CH anfallender Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel: auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal
  • Werke und Briefe, Band 7
    Eduard Mörike

    Werke und Briefe, Band 7

    Idylle vom Bodensee. Dramatische Schriften. Vermischte Schriften
    Der vorliegende Band versammelt neben der »Idylle vom Bodensee« und den Texten der »Dramatischen Schriften« auch Mörikes »Vermischte Schriften«, deren Texte zahlreiche literarische und biographische Themen dokumentieren.
    ISBN: 978-3-608-33070-0
    115,00 EUR
    Nur innerhalb der Subskription zu beziehen
  • Werke und Briefe, Band 9/3
    Eduard Mörike

    Werke und Briefe, Band 9/3

    Bearbeitung fremder Werke. Kritische Beratungen. Dritter Teil. Zu einzelnen Autoren
    Die ersten beiden Teilbände haben an zwei Einzelfällen, der Bearbeitung von Gedichten Wilhelm Waiblingers und der Beratung Karl Mayers, demonstriert, wie intensiv sich Mörike mit dem Werk anderer Autoren beschäftigen konnte. Im vorliegenden Teilband werden weitere Zeugnisse für diese Beschäftigung geboten, nämlich zweiunddreißig Bearbeitungen fremder Werke von zweiundzwanzig Schriftstellern und die Beratung von dreizehn Autoren zu zweiundzwanzig verschiedenen Werken. Unter den bearbeiteten Werken sind solche von Goethe, Hebel, Hölderlin und Rückert, unter den Autoren, die Mörikes literarischen Rat erhielten, befinden sich Berthold Auerbach, Friedrich Hebbel, Paul Heyse und Friedrich Theodor Vischer. Mehr als fünfzig andere Schriftsteller, die von Mörike beraten wurden, können namhaft gemacht werden (obwohl die entsprechenden Handschriften nicht überliefert sind).
    ISBN: 978-3-608-33093-9
    75,00 EUR
    Nur innerhalb der Subskription zu beziehen
von 1

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de