»Natur und Wesen von Mittelerde« - Neues von J.R.R. Tolkien

Unter dem Titel »Natur und Wesen von Mittelerde« erscheinen im Juli 2021 noch nie zuvor veröffentlichte Schriften J.R.R. Tolkiens. Das von Carl F. Hostetter herausgegebene Buch gibt einzigartige Einblicke in die Hintergründe von Tolkiens Schöpfung.
Tolkien schrieb noch Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des »Hobbit« und des größten Epos der modernen Fantasy »Der Herr der Ringe« bis kurz vor seinem Tod über Mittelerde. »Natur und Wesen von Mittelerde« erzählt von den grundlegenden Themen, wie der Unsterblichkeit und Wiedergeburt der Elben und der Macht der Valar, über Neuigkeiten zu Numenor bis hin zu der Frage, welchen Wesen in Mittelerde Bärte wachsen und welchen nicht. Das Buch ermöglicht es, Tolkien beim Schaffensprozess über die Schulter zu schauen und es erweckt Mittelerde erneut zum Leben.

>> Merken Sie schon jetzt Ihr Exemplar vor!

autor_portrait

J. R. R. Tolkien

John Ronald Reuel Tolkien wurde am 3. Januar 1892 in Bloemfontein (Südafrika) geboren und wuchs in England auf. Von 1925 an war er Professor für ...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de