Albert Hofmanns Sorgenkind wird 75 Jahre alt

Geburtstage sind meist ein Anlass zum Feiern, bieten oftmals aber auch Gelegenheit, die vergangene Zeit Revue passieren zu lassen. Das Halluzinogen LSD wird dieses Jahr 75 Jahre alt. Grund genug, die Geschichte dieses Massenphänomens zwischen Sorgenkind und Wunderdroge genauer zu beleuchten.

Die Schweizerische Nationalbibliothek in Bern zeigt vom 7.9.2018-11.1.2019 eine Ausstellung zum Thema.
Am 6. September 2018 ab 18 Uhr wird die Austellung mit einer Vernissage eröffnet.

>> Flyer zur Ausstellung

Alle Interessierten, für die der Weg in die Schweiz zu weit ist, finden das Buch »LSD - Mein Sorgenkind« des Chemikers Albert Hofmann aus dem Jahr 1979 bei uns im Sortiment.

>> zum Buch



autor_portrait

Albert Hofmann

Albert Hofmann wurde am 11. Januar 1906 in Baden/Schweiz geboren und studierte Chemie an der Universität Zürich. Von 1929 bis 1971 war er als...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de