Autorin Sabine Bode bei Frau tv zum Thema Nachkriegskinder

Die Eltern der Nachkriegskinder waren keine Kriegskinder, sondern haben als Erwachsene den Krieg mitgemacht, die Väter meist als aktive Kriegsteilnehmer. Heute fangen deren Kinder an, sich mit ihrer Jugend zu beschäftigen.
Sabine Bode, Autorin u.a. von »Die vergessene Generation« oder »Kriegsenkel«, war am 27. September 2018 in einem Beitrag bei Frau tv zu sehen. In »Vererbte Wunden« berichtet sie darüber, wie sehr der Krieg die Nachkiegsgenerationen noch heute prägt.



>> Zum Beitrag bei Frau tv (ab Minute 00:14:17)
>> Zu den Büchern von Sabine Bode

autor_portrait

Sabine Bode

Sabine Bode, Jahrgang 1947, begann als Redakteurin beim »Kölner Stadt-Anzeiger«. Seit 1978 arbeitet sie freiberuflich als Journalistin und Buchautorin...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de