Das LCB-Sommerfest von Klett-Cotta der Rückblick

Das LCB-Sommerfest von Klett-Cotta der Rückblick

In diesem Jahr hatte der Verlag Klett-Cotta die große Ehre, das traditionsreiche Sommerfest des Literarischen Colloquium Berlin auszurichten.

Und ganz plötzlich kehrte doch noch der Sommer ein am vergangenen Samstag, als der Stuttgarter Verlag Klett-Cotta mit zahlreichen Autoren und Verlagsmitarbeitern die Villa des Literarischen Colloquium am Wannsee zum traditionellen Sommerfest besiedelte. Insgesamt rund 1500 Besucher lauschten von 16 Uhr bis Mitternacht den Autorenlesungen.

Den Anfang machten auf der Terrasse Brigitte Kronauer und Elisabeth Binder, gefolgt von der jungen Autorin Andrea Hanna Hünniger, die im Gespräch mit Jana Hensel ihr Buch »Das Paradies. Meine Jugend nach der Mauer« erstmals dem Publikum vorstellte.

Einer der Höhepunkte des Sommerfests war die Lesung mit dem Isländer Hallgrímur Helgason. Im Gespräch mit Thomas Böhm (Sagenhaftes Island) und gelesen von der großartigen Mechthild Großmann wurde das Berliner Publikum mit Herbjörg bekannt gemacht, der skurrilen Hauptfigur seines neuen Romans »Eine Frau bei 1000°«, der Ende September bei Tropen bei Klett-Cotta erscheint.

Der kanadische Kultautor Douglas Coupland (»Generation A«) plauderte zum Auftakt seiner Lesereise mit Moderator Holm Friebe über seinen neuen Roman »JPod« und über den anderen kanadischen Kultautor: Marshall McLuhan.

In der Rotunde am See unterhielten sich Richard Kämmerlings und Jörg-Uwe Albig über die Zukunft in der Gegenwartsliteratur, während - und da war die Sonne bereits im See versunken und die Schnaken suchten sich ihre Opfer - Holger Hof, Michael Lentz und Ulrike Draesner dem großen Dichter Gottfried Benn huldigten.

Im Fantasyraum gab Christian von Aster (»Der letzte Schattenschnitzer«) kurze Geschichten von sich zum besten, während sich ebendort die drei Gewinner des RadioEins-Fantasy-Gewinnspiels über die edle Leder-Sonderausgabe von »Der Herr der Ringe« freuen durften.

Erste Bilder vom Fest finden Sie auf unserem Blog:
blog.klett-cotta.de

Hier finden Sie einige Berichte aus der Branchenpresse:

Literarisches Leben - Sommerfest im Literarischen Colloquium Berlin: www.boersenblatt.net

Gute Stimmung beim Klett-Cotta Sommerfest im LCB: www.buchmarkt.de

Fotos der Veranstaltung erhalten Sie über
Tobias Bohm: Email: bohm[a]lcb.de


Begleitet wurde das LCB-Sommerfest von radioeins / "Seite EINS" mit einigen Interviews, die Sie hier im Pod-Cast nachhören können:

Interview mit dem Verleger Tom Kraushaar über
»Ein Sommer aus Stahl« von Sylvia Avallone: Zum Pod-Cast

Der Autor Hallgrímur Helgason über sein neues Buch
»Eine Frau bei 1000 Grad«: Zum Pod-Cast

Der Autor Douglas Coupland über seinen neuen Roman »JPod«:
Zum Pod-Cast



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de