Deutscher Phantastik Preis 2012: Patrick Rothfuss ist nominiert!

Die Finalisten um den Deutschen Phantastik Preis 2012 stehen fest.  In der Kategorie »Bester internationaler Roman« ist unter anderen unser Hobbit Presse Autor Patrick Rothfuss mit seinem Fantasy-Roman »Die Furcht des Weisen 1« nominiert. 

Die Preisverleihung findet am 13. Oktober auf dem BuchmesseCon in Dreieich bei Frankfurt statt (www.buchmessecon.info).


Abgestimmt wird über Veröffentlichungen aus dem Kalenderjahr 2011. Die Seite zum dpp mit allen Infos findet sich hier: www.deutscher-phantastik-preis.de

»Autoren, die uns mit einer Geschichte großartige Momente der Inspiration schenken, müssen unbedingt belohnt werden. Das dachten sich auch die Macher des Online-Magazins Phantastik-News und riefen den Deutschen Phantastik Preis ins Leben. Die Auszeichnung, die sich schnell zum wichtigsten Preis für Phantastik-Literatur entwickelt hat, wird seit 1999 jedes Jahr in verschiedenen Kategorien vergeben. Und da niemand besser beurteilen könnte als der Leser, ob ein Buch auch fantastisch ist, wird der Deutsche Phantastik Preis per Abstimmung ermittelt.

Auf www.deutscher-phantastik-preis.de konnten Leser auch in diesem Jahr ihre Favoriten wieder für die Auszeichnung nominieren oder aus den dort bereits vorgeschlagenen Autoren ihren persönlichen Gewinner wählen. Von der Kurzgeschichte über Romane bis hin zu Hörbüchern, Sekundärwerken, Grafiken, Serien und Internet-Seiten – die Macher des dpp, auf diese Abkürzung hört der Preis, lassen viele verschiedene Darstellungsformen zur Teilnahme an der Publikumsabstimmung zu.[...]

Der Deutsche Phantastik Preis ist nicht mit Geld dotiert und dennoch von größtem Wert für die Autoren, haben doch ihre Leser direkt abgestimmt und vor allem für sie gestimmt! Die Trophäe wird im Oktober im Rahmen der Buchmesse Convent, dem parallel zur Frankfurter Buchmesse stattfindenden.Jahrestreffen in Dreieich bei Frankfurt, verliehen. Zu den Gewinnern der vergangenen Jahre zählen unter anderem Markus Heitz, Cornelia Funke, Andreas Eschbach, Nina Blazon, Monika Felten und Michael Marrak. Die Sieger 2012 werden also in fantastischer Gesellschaft sein!«

Quelle: Pressemitteilung Deutscher Phantastik Preis (21.05.2012)



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de