Melanie Büttner im SWR Nachtcafe zum Thema Sexualität

Im SWR Nachtcafe spricht unsere Autorin Dr. Melanie Büttner über sexuelle Bedürfnisse und deren Unterschiede. 
Sie ist überzeugt, dass jeder Mensch für sich selbst herausfinden sollte, was er möchte: „Was für den einen eine wunderbare Sache ist, löst in dem anderen vielleicht eine Abscheu oder Überforderung aus.

Über das Thema der Sendung:
Das Interesse an außergewöhnlichen Sexpraktiken nimmt bei vielen Menschen zu. Seit Beginn der Corona-Pandemie findet außerdem ein verstärkter Porno-Konsum im Internet statt. Andere suchen ihr Glück auf Fetisch-Partys oder vor der Kamera. Warum üben Pornofilme einen großen Reiz aus? Welche Rolle spielen Fetische beim Sex? Wie verändert sich dadurch das Liebesleben?
Darüber spricht Michael Steinbrecher mit seinen Gästen im „NACHTCAFÉ: Porno und Fetisch – können wir noch normal Sex haben?“ am Freitag, 18. Februar 2022, 22 Uhr, im SWR Fernsehen. Nach Ausstrahlung auch ein Jahr verfügbar in der >>ARD Mediathek und auf dem SWR Youtube Channel.

autor_portrait

Melanie Büttner

Melanie Büttner, Dr. med., ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Trauma- und Sexualtherapeutin. Sie arbeitet am Münchener ...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de