Neuigkeiten über bevorstehende Entlassung unseres Autors Mohamedou Ould Slahi

Das Periodic Review Board des US-amerikanischen Pentagon hat den seit 14 Jahren in Guantanamo inhaftierten Mohamedou Ould Slahi - Autor von »Das Guantanamo-Tagebuch« - als Folge einer Anhörung am 2. Juni freigesprochen. Somit steht rechtlich nichts mehr gegen eine Freilassung Slahis und die Entsendung zu seiner Familie in sein Heimatland Mauretanien.

>>ACLU Homepage mit weiteren Inforamtionen

>>Buch des Autors

autor_portrait

Mohamedou Ould Slahi

Mohamedou Ould Slahi, geboren 1970 in Mauretanien, studierte mit einem Stipendium Ingenieurswissenschaft in Deutschland. Bevor er im Jahr 2000 nach...


Bücher zur Meldung

Das könnte Sie interessieren


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de