Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur an Javier Marias

Der Österreichische Staatspreis für Europäische Literatur 2011 geht an den 1951 in Madrid geborenen Romancier, Erzähler, Essayisten und Übersetzer Javier Marías.

Der Preis wird seit 1965 für das literarische Gesamtwerk einer europäischen Autorin oder eines europäischen Autors verliehen. Die Preisverleihung erfolgt durch Kulturministerin Claudia Schmied im Rahmen eines Festaktes am 30. Juli 2011 im Stefan-Zweig-Centre Salzburg.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.buecher.at



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de