Steve Ayan sprach mit Spiegel Online über Selbstoptimierung

Über das Thema Selbstoptimierung und warum zu viele Gedanken über das eigene Denken und Handeln auch schaden können, sprach unser Autor Steve Ayan im Interview mit Stefanie Maeck von Spiegel Online. Unter anderem erklärte er, dass die Konzentration auf das Innere verhindert, dass man in den Flow kommt und Glücksmomente wahrnimmt.

>>Steve Ayans Buch »Lockerlassen - Warum weniger Denken mehr bringt« bei Klett-Cotta

Das komplette Interview ist >>hier verfügbar auf Spiegel Online.

autor_portrait

Steve Ayan

Steve Ayan, geboren 1971, ist Psychologe und Wissenschaftsredakteur beim Magazin »Gehirn und Geist« in Heidelberg. Als genauer Kenner der Neuro- und...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de