Tolkien Lesefest in Wetzlar am 18.11.17

Tolkien Lesefest in Wetzlar am 18.11.17

Im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetags veranstalten die Phantastische Bibliothek Wetzlar und die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. am Samstag, 18. November 2017 ein Lesefest mit dem Thema »Die Leiden des jungen Tolkien«.

In Anlehnung an Johann Wolfgang von Goethes Briefroman »Die Leiden des jungen Werther« – für den er in Wetzlar Inspiration fand – beleuchtet die Veranstaltung J.R.R.Tolkiens eigene (fast) tragische Liebesgeschichte, die er in einer Erzählung undeinem Gedicht über den sterblichen Beren und die unsterbliche Elbin Lúthienverarbeitet hat.

Neben einer Komplettlesung der Geschichte in deutscher undenglischer Sprache, hauptsächlich aus der in diesem Jahr erschienenen Textsammlung Beren und Lúthien, beleuchtet ein Vortrag die Liebesleiden desjungen Tolkiens.

Es gibt außerdem diverse Mitmachaktionen, inklusive eines Illustrations-Workshops mit Fantasy Künstlerin Anke Eißmann.

Die Phantastische Bibliothek in der Turmstraße 20, 35578 Wetzlar öffnet ihre Türen für die Veranstaltung von 10-14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

>> mehr Infos zur Veranstaltung



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
 
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, CH, A

in D und A inkl. MwSt.,
evtl. zzgl. in CH anfallende MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de