Unsere Titel bei »Zwanzig Bücher« von ZEIT-Online

Unter dem Titel »Zwanzig Bücher« stellt ZEIT-Online die 20 meistbesprochensten Bücher aus den Kategorien Sachbuch und Belletristik vor.
Darunter auch die im Klett-Cotta Verlag erschienenen Titel »Der Empfänger« von Ulla Lenze, »Mündig« von Ulf Poschardt und »M. Der Sohn des Jahrhunderts« von Antonio Scurati.

autor_portrait

Ulf Poschardt

Ulf Poschardt, geboren 1967 in Nürnberg, ist ein deutscher Journalist und Buchautor. Seit September 2016 ist er Chefredakteur der »Welt-Gruppe« (Die ...

autor_portrait

Ulla Lenze

Ulla Lenze, 1973 in Mönchengladbach geboren, studierte Musik und Philosophie in Köln und veröffentlichte insgesamt vier Romane, zuletzt »Der kleine ...

autor_portrait

Antonio Scurati

Antonio Scurati, 1969 in Neapel geboren, lehrt an der Universität Mailand und koordiniert dort das Forschungszentrum für Kriegs- und Gewaltsprachen. ...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de