Zum 1200. Todestag Karls des Großen

Am 28. Januar 814 ist Karl der Große in Aachen gestorben. Er gilt als einer der bedeutendsten mittelalterlichen Herrscher und wurde bereits zu Lebzeiten »Vater Europas« genannt.

Wer mehr über seine heroischen Beinamen und die höfische Welt dieser Zeit wissen möchte, für den ist Steffen Patzolds »Ich und Karl der Große« genau das Richtige. Der Historiker widmet sich in seinem Buch dem Leben von Einhard, einem der engsten Berater und Biografen Karls des Großen. Mit seinem Buch gelingt Patzold eine eindringliche und lebensnahe Deutung der frühmittelalterlichen Welt.

Zum 1200. Todestag Karls des Großen

Einhard war einer der engsten Berater Karls des Großen und Ludwigs des Frommen. Als Karls Biograph hat er unser Bild des ersten Kaisers im Westen des mittelalterlichen Europas geprägt. Anschaulich erzählt Steffen Patzold Einhards bewegtes Leben zwischen kaiserlichem Hof und Heiligenkult.



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de