Wie Krankheiten Geschichte machen

Von der Antike bis heute

Buchdeckel „978-3-608-98418-7 E-Book
Dieses Buch erwerben
15,99 EUR
E-Book (Alternative: Printausgabe)



Preis inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

»Eine spannende Reise zu den medizinischen Wegmarken unserer Geschichte.« Dr. med. Mabuse

Pest, Syphilis und Aids haben die Menschen in ihren Epochen bedroht, geprägt und in ihrem Bewusstsein Spuren hinterlassen. Eindrucksvoll zeigt Ronald Gerste, wie Seuchen und die Krankheiten der Mächtigen zu Entscheidungsfaktoren in der Geschichte wurden – bis heute.

Eine englische Königin, die das Land zusammen mit ihrem Mann, dem spanischen König, wieder katholisch machen will, scheint schwanger zu sein. Doch es ist ein Tumor – wäre sonst Spanien die Supermacht in unserer Welt? Ein deutscher Kaiser gilt als Hoffnungsträger der Liberalen, könnte Deutschland auf den Weg zu einer konstitutionellen, fortschrittlichen Monarchie führen. Doch er hat Kelhlkopfkrebs, ihm sind nur 99 Tage an der Macht vergönnt - wäre durch ihn der Erste Weltkrieg vermeidbar gewesen? Die Krankheiten von Staatenlenkern haben wiederholt in den Ablauf der Geschichte eingegriffen und die Weichen des Weltgeschehens oft auf dramatische Weise in eine andere Richtung gestellt. Doch Krankheiten bestimmen auch das Leben, die Kultur und das Bewusstsein der Völker. Die Pest und Aids, die Cholera und die Syphilis haben ganze Zeitalter geprägt. Der Arzt und Historiker Ronald D. Gerste nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise zu den medizinischen Wegmarken unserer Geschichte.

Stimmen zum Buch

»Spannend zu lesen. Der Leser erfährt Verblüffendes.«
Ralf Amstutz, NZZ
 
»Lehrreich, differenziert, dramaturgisch konzipiert – großartiges Buch!«
Rheinische Post
 
»Ein informatives und gut zu lesendes Buch.«
Birgit Klein, Stuttgarter Zeitung

»Lehrreich, differenziert, dramaturgisch konzipiert – großartiges Buch!«
Rheinische Post, 05.08.2019

»Eine spannende Reise zu den medizinischen Wegmarken unserer Geschichte.«
XUND, Juli 2019

»Der Arzt und Historiker Ronald D. Gerste nimmt seine LeserInnen mit auf eine spannende Reise zu den medizinischen Wegmarken unserer Geschichte.«
Dr. med. Mabuse, Mai/Juni 2019
Klett-Cotta
E-Book basiert auf der 1. Aufl. 2019 der Print-Ausgabe, ca. 384 Seiten in der Print-Ausgabe,
ISBN-epub: 978-3-608-11584-0
autor_portrait
Jaqueline Gerste

Ronald D. Gerste

Ronald D. Gerste, geboren 1957, ist Arzt, Historiker und Amerikakenner. Er lebt als Buchautor und Wissenschaftskorrespondent in Washington, D.C. Er ...

Weitere Bücher von Ronald D. Gerste

Wie das Wetter Geschichte macht

Katastrophen und Klimawandel von der Antike bis heute

Amerika verstehen

Geschichte, Politik und Kultur der USA

Wie das Wetter Geschichte macht

Katastrophen und Klimawandel von der Antike bis heute

Trinker, Cowboys, Sonderlinge

Die 12 seltsamsten Präsidenten der USA

Die Heilung der Welt

Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840–1914


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de