Mein Algorithmus und ich

Stuttgarter Zukunftsrede

Buchdeckel „978-3-608-98480-4 E-Book
Dieses Buch erwerben
9,99 EUR
E-Book (Alternative: Printausgabe)
Erscheint im März 2021

Preis inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Die Stuttgarter Zukunftsrede: Ein Besuch in der Welt, die kommt

Im Februar 2020 reiste Daniel Kehlmann von New York ins Silicon Valley, wo man ihn eingeladen hatte, gemeinsam mit einer Künstlichen Intelligenz eine Kurzgeschichte zu verfassen. In »Mein Algorithmus und ich« erzählt er von dieser Reise und von seiner experimentellen »Zusammenarbeit« mit dem Algorithmus. Es wird viel über Künstliche Intelligenz und ihre Gefahren gesprochen, aber wie fühlt es sich tatsächlich an, mit einem hochentwickelten Programm dieser Art umzugehen? Was erlebt man, und was lässt sich daraus folgern? Daniel Kehlmann berichtet von einem Besuch in der Zukunft und von dem, was danach geschah.

»Es war eine großartige Idee, den Schriftsteller Daniel Kehlmann ins Silicon Valley zu schicken. […] Er ist kein Experte, aber – vielleicht viel wichtiger – ein Entdecker.«
Andrian Kreye, Süddeutsche Zeitung, 11. Februar 2021

Klett-Cotta
ca. 64 Seiten in der Print-Ausgabe,
ISBN-epub: 978-3-608-10093-8

Daniel Kehlmann

Daniel Kehlmann, 1975 in München geboren. Sein Roman »Die Vermessung der Welt« ist zu einem der erfolgreichsten deutschen Romane der Nachkriegszeit ...



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de