Schlüsseltexte in 6 Bänden. Band 4

Psychologie der Intelligenz

Dieses Buch erwerben

E-Book-Formate und -Reader

Sie finden bei uns E-Books im ePub- oder PDF-Format (beachten Sie die Auswahl im Dropdown). PDFe werden nur im Bereich Fachbuch zusätzlich angeboten.
Wir bieten aber nicht das Amazon Kindle-Format an. Wenn Sie einen solchen Reader nutzen, empfehlen wir den Kauf direkt bei dieser Plattform.

19,99 EUR
E-Book (Alternative: Printausgabe)
Preis inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Das Buch fasst nicht nur die bahnbrechenden entwicklungspsychologischen Studien Piagets gut verständlich zusammen, sondern benennt auch die zentralen Quellen für seine Theoriebildung.

Die im Jahre 1942 an der Sorbonne gehaltenen Vorlesungen liefern eine übersichtliche Zusammenfassung von Jean Piagets bisheriger entwicklungspsychologischer Forschung. Insbesondere seine ausführliche Auseinandersetzung mit der Gestalttheorie ermöglicht einen Einblick in seine Theorieentwicklung und Argumentationsmuster. Mit seiner Analyse und Kritik der Gestalttheorie kommt er zu dem Schluss, dass die Wahrnehmung nicht der grundlegende Mechanismus der Intelligenzentwicklung sein kann, sondern dass sie auf Handlungen aufbaut. Da diese in einem Raum stattfinden, haben die Operationen, die verinnerlichten Handlungen, eine mathematische Struktur. Deren Entwicklung zeichnet Piaget in den zentralen Dimensionen und Stufen nach, wobei sowohl die sozialen wie auch die biologisch-psychologischen Faktoren berücksichtigt werden.

Klett-Cotta Herausgegeben und überarbeitet von Richard Kohler
E-Book basiert auf der 1. Auflage 2014 der Print-Ausgabe, 224 Seiten in der Print-Ausgabe,
ISBN-epub: 978-3-608-10683-1 ISBN-pdf: 978-3-608-20224-3

Jean Piaget

Jean Piaget (1896 – 1980) gilt als bedeutendster Entwicklungspsychologe des 20. Jahrhunderts. Sein Werk erweist sich als eine umfassende Theorie der ...

Weitere Bücher von Jean Piaget

Die Entwicklung des Erkennens, Band III

Das biologische Denken. Das psychologische Denken. Das soziologische Denken

Gesammelte Werke, Band 2

Der Aufbau der Wirklichkeit beim Kinde

Gesammelte Werke, Band 4

Die Entwicklung der physikalischen Mengenbegriffe beim Kinde

Gesammelte Werke, Band 7

Die natürliche Geometrie des Kindes

Gesammelte Werke, Band 10

Die Entwicklung des Erkennens III

Von der Logik des Kindes zur Logik des Heranwachsenden

Essay über die Ausformung der formalen operativen Strukturen

Schlüsseltexte in 6 Bänden

Herausgegeben und überarbeitet von Richard Kohler

Schlüsseltexte in 6 Bänden. Band 2

Theologie und Reformpädagogik

Schlüsseltexte in 6 Bänden. Band 3

Das moralische Urteil des Kindes

Schlüsseltexte in 6 Bänden. Band 6

Genetische Erkenntnistheorie

Weitere Bücher von Richard Kohler(als Herausgeber)

Schlüsseltexte in 6 Bänden

Herausgegeben und überarbeitet von Richard Kohler

Schlüsseltexte in 6 Bänden. Band 2

Theologie und Reformpädagogik

Schlüsseltexte in 6 Bänden. Band 3

Das moralische Urteil des Kindes

Schlüsseltexte in 6 Bänden. Band 6

Genetische Erkenntnistheorie


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de