Systemische Familientherapie mit Kindern, Jugendlichen und Eltern

Lebensfluss-Modelle und analoge Methoden

Dieses Buch erwerben

E-Book-Formate und -Reader

Sie finden bei uns E-Books im ePub- oder PDF-Format (beachten Sie die Auswahl im Dropdown). PDFe werden nur im Bereich Fachbuch zusätzlich angeboten.
Wir bieten aber nicht das Amazon Kindle-Format an. Wenn Sie einen solchen Reader nutzen, empfehlen wir den Kauf direkt bei dieser Plattform.

35,99 EUR
E-Book (Alternative: Printausgabe)
Preis inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Familientherapie zum Anfassen - ein Pionier vermittelt sein Lebenswerk

Dieses Werk enthält die Quintessenz der über 30jährigen Erfahrung des bekannten Familientherapeuten und Begründers des Lebensfluß-Modells. Der Autor zeigt praxisnah, wie die häufigsten Symptome in der Familientherapie kreativ behandelt werden können. Ein Buch für alle Praktiker im therapeutischen und sozialen Feld.

Hier gelingt es einem erfahrenen Familientherapeuten, seine profunde Erfahrung in der Praxis von Familientherapie auf kreative und humorvolle Art zu vermitteln. Mit erstaunlich einfachen Mitteln, beispielsweise bunten Seilen als Lebenslinien, baut die Familie gemeinsam ihre Lebensfluß-Landschaft auf:
- Liebesgeschichte
- Zeugung und Geburt der Kinder
- Heranwachsen
- die Krise im Jetzt
- und weiter Richtung Zukunft

In der Rückschau erkennen die Familienmitglieder, wie viele Krisen sie schon aus eigener Kraft gemeistert haben. Ressourcen aus der Vergangenheit und die plastische Vision in Alltagstrance »Wenn ich mal groß bin« geben Zuversicht und die notwendige Kraft, den Lösungsprozeß zügig voranzubringen. Der Autor zeigt, wie die Aufmerksamkeit von Kindern und Jugendlichen gewonnen wird und wie man sie dazu bringt zu kooperieren.
Die theoretischen Grundlagen und die zwölf Methoden der Lebensfluß-Arbeit sowie weitere analoge Methoden werden plastisch dargestellt. Spannende Fallgeschichten aus etwa 20 Symptombereichen - vom Problem des Einnässens über rebellierende Jugendliche bis hin zur Krebserkrankung in der Familie - zeigen, wie die familientherapeutische Behandlung zu guten Ergebnissen führen kann.

«Der Autor stellt praxistypische Sitzungsmodelle mit verbalen und nonverbalen Elementen vor. Lösungsprozesse, Vorgehensweisen sowie Interventionen und Methoden werden durch tiefer gehende Hintergrundinformationen ergänzt. Ein lebendiger praxisnaher Einblick in die Arbeitsweise eines Familientherapeuten.»
Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de, 9.9.2011

»Peter Nemetschek, ... , fasst hier seine mehr als 30-jährige therapeutische Erfahrung zusammen. ... Das praxisorientierte Buch illustriert, wie häufige Symptome von Kindern und Jugendlichen mit hypnosystemischen Ansätzen kreativ und wirksam behandelt werden können.«
Bernhard Trenkle, M.E.G.a.phon, September 2006
Klett-Cotta Fachbuch
E-Book basiert auf der 2. Auflage 2011 der Print-Ausgabe, 435 Seiten in der Print-Ausgabe,
ISBN-epub: 978-3-608-10560-5
autor_portrait

Peter Nemetschek

Peter Nemetschek ist Familientherapeut (DGSF) und Systemischer Supervisor. Er arbeitet seit 30 Jahren in freier Praxis in München. Er entwickelte die ...

Weitere Bücher von Peter Nemetschek

Milton Erickson lebt!

Eine persönliche Begegnung. Einzigartige Fotos und Originaltranskripte


Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de