365 x Freud

Ein Lesebuch für jeden Tag
Buchdeckel „978-3-608-98444-6 NEU

Das könnte Sie interessieren

Freud

Sein Leben und Denken

Freud

Sein Leben und Denken
Dieses Buch erwerben
28,00 EUR (D), 28,80 EUR (A)
Gebunden
noch nicht lieferbar
Erscheinungstermin 24.09.2022
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

365 Shades of Freud

- Für alle, die entspannt neue Seiten von Freud entdecken wollen
- Ein Schatz an Zitaten facettenreich und prominent kommentiert
- Hochwertiges Geschenk mit Charakter

Über 250 renommierte VertreterInnen der internationalen Psychoanalyse und bekannte Persönlichkeiten aus Literatur, Kultur und Philosophie nehmen Sie mit auf eine ganz besondere Reise durch das Freudianische Universum. In 365 ausgewählten Freud-Zitaten erhalten Sie überraschende und erhellende Einblicke in Freuds Werk und Biografie und einen kreativen Zugang zu den Grundkonzepten der Psychoanalyse. Ein kurzer Kommentar gibt vertiefende Impulse und reichert das jeweilige Zitat durch die persönliche Perspektive der Kommentierenden an.

Ein originelles und unterhaltsames Buch sowohl für Freud-KennerInnen als auch für jene, die ihm neu begegnen wollen.

Mit Beiträgen von Otto F. Kernberg, Peter Fonagy, Jürgen Habermas, Siri Hustvedt, Jonathan Franzen, Iris Hanika, Eva Menasse, Hilmar Klute, Eva Illouz, John Steiner, Mark Solms, Marianne Leuzinger-Bohleber, Rattelschneck, Christina von Braun, Wolfgang Schmidbauer, Eckart von Hirschhausen und vielen mehr.

365 Zitate – Unbegrenzte Lesarten

In diesem Buch ist jedem Tag im Jahr ein kommentiertes Zitat zugeordnet. Doch das heißt nicht, dass die Zitate nur chronologisch gelesen werden können. Das Buch kann gerne und immer wieder zur Hand genommen und „kreuz und quer“ gelesen werden. Dafür gibt es in vielen Beiträgen Querverweise zu thematisch passenden Zitaten. Am Ende des Buches sind außerdem alle Beiträge alphabetisch und nach AutorInnen aufgelistet. So können Sie immer wieder neue Wege finden, um sich Freuds Werk zu erschließen.

Klett-Cotta Fachbuch Hrsg. von Kai Rugenstein und Tobias Nolte
1. Auflage 2022, 400 Seiten, Gebunden
ISBN: 978-3-608-98444-6
autor_portrait

Tobias Nolte

Tobias Nolte, MSc, Arzt und Psychoanalytiker, ist klinisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter am University College London und Senior Researcher am Anna ...

autor_portrait

Kai Rugenstein

Kai Rugenstein, Dr. phil., Dipl.-Psych., arbeitet als Psychoanalytiker (DPG/DGPT) in eigener Praxis. Er ist Dozent, Supervisor und Lehrtherapeut an ...

Weitere Bücher von Tobias Nolte(als Herausgeber)

Epistemisches Vertrauen

Vom Konzept zur Anwendung in Psychotherapie und psychosozialer Beratung

Weitere Bücher von Kai Rugenstein(als Herausgeber)



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de