Günter Schiepek

  • Familiendynamik / 2016 / 03

    Ein praktisches Beispiel, bitte …

    Nachdem ich im Beitrag von Till Jansen als auch in den Kommentaren (von J. Kriz, G. Strunk, H. Kleve) mehrfach direkt adressiert wurde, mag ich es mir nicht verkneifen, auch noch meinen Senf dazu zu geben. Mir geht es weniger um das Verhältnis von Autopoiese und Selbstorganisation (vgl. hierzu ...
  • Familiendynamik / 2016 / 04

    Systemische Fallkonzeption und State-Dynamik bei einer Patientin mit struktureller Dissoziation der Persönlichkeit

    Fragestellung Die vorliegende Falldarstellung und die therapeutische Arbeit an diesem Fall waren von der Frage motiviert, ob sich eine systemische Vorgehensweise auch in der Arbeit mit PatientInnen, deren Erleben durch eine strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit (van der Hart, Nijenhuis & ...
  • Familiendynamik / 2014 / 04

    Therapie als Förderung von Selbstorganisationsprozessen

    Woran erkennen Sie eine/n »Systemtherapeutin/en«? »Das sind doch diejenigen, die zirkuläre Fragen stellen und ihren Patienten empfehlen, die Familie in die Therapie mitzunehmen.« So eine junge, verhaltenstherapeutisch orientierte Kollegin. Aber was genau heißt systemische Therapie? Der Begriff ...
Newsletter

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de