Ärztliche Psychotherapie

Heft 03 / August 2019

Psychosomatik im Kindes und Jugendalter

Diese Ausgabe erwerben
40,00 EUR
broschiert (zum Abonnement)
Versandkostenfrei nach D, CH, A; hier inkl. Mwst. - >> Lieferinformationen - Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in den >> AGBs. - >> Akzeptierte Zahlungsmittel

Lesen Sie in der Augustausgabe Beiträge zu folgenden Themen:

• Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und Kinder- und Jugendmedizin in der Psychosomatik
• Biofeedback funktioneller Störungen
• Zur Psychosomatik von Miktionsstörungen und Harnwegsinfektionen
• Möglichkeiten und Grenzen der stationären pädiatrischen Psychosomatik

• Abgrenzung von Autismus-Spektrum-Störung, ADHS und geistiger Behinderung

Inhalt

Editoral

Harald Tegtmeyer-Metzdorf
Psychosomatik im Kindes- und Jugendalter
S. 154

Schwerpunkt

Harald Tegtmeyer-Metzdorf
Psychosomatik in der Kooperation von Kinder- und Jugendpsychiatrie und Kinder- und Jugendmedizin – eine Zwangsehe?
S. 157

Hans-Jürgen Kühle
Biofeedbacktherapie funktioneller Störungen. Eine rasche und wirksame Hilfe in der Praxis, dargestellt an zwei Fallbeispielen
S. 161

Stephan Heinrich Nolte
Der psychosomatische Zugang zu Miktionsstörungen und Harnwegsinfektionen
S. 167

Stephan Springer
Autismus, ADHS und Intelligenzminderung. Anregungen zur teilhabeorientierten Behandlung von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien
S. 175

Dieter Kunert, Jochen Meister
Stationäre pädiatrische Psychosomatik. Möglichkeiten und Grenzen
S. 181

Miriam Haagen
Das besondere Kind – krank oder hochbegabt? Kinder, die ihre Eltern durch ihr Verhalten beunruhigen
S. 187

Harald Tegtmeyer-Metzdorf
Replik zum Beitrag »Das besondere Kind – krank oder hochbegabt?« von Miriam Haagen
S. 193

Mechthild Neises
Kommentar zum Beitrag »Das besondere Kind – krank oder hochbegabt?« von Miriam Haagen, ergänzend zur Replik von Harald Tegtmeyer-Metzdorf
S. 194

Aus Politik und Praxis

Giovanni Andrea
Fava Favas Feder
S. 197

Verbandsnachrichten

Mitteilungen der DGPM
S. 199

Mitteilungen der VPK
S. 202

Mitteilungen des BPM
S. 206


Ärztliche Psychotherapie Jahrgang 14, Heft 03, August 2019
broschiert
ISSN: 1862-4715

Autoren in dieser Ausgabe



Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
PayPal (nicht Abos),
Kreditkarte,
Rechnung
weitere Infos

PayPal

Versandkostenfreie Lieferung
nach D, A, CH

in D, A, CH inkl. MwSt.
 
weitere Infos

Social Media
Besuchen Sie uns bei


www.klett-cotta.de/im-netz
Facebook Twitter YouTube
Newsletter-Abo

Klett-Cotta-Verlag

J. G. Cotta’sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Rotebühlstrasse 77
70178 Stuttgart
info@klett-cotta.de